Drucken

Wegen Instandhaltungsarbeiten ist unsere Sporthalle nun bis mindestens 18. September gesperrt. In der Zeit kann also definitiv kein Training stattfinden.

Wie es danach mit dem Training weitergeht, steht leider noch in den Sternen. 

Der Plan der Stadt Nürnberg für Schuljahresbeginn ist, möglichst viele Hallen wieder zu öffnen, die dann unter Einhaltung der Rahmenhygienekonzepte und der sportartspezifischen Konzepte zu der vor Corona vergebenen Trainingszeit genutzt werden können. Die Wochenendbelegung (Veranstaltungen) bleibt zunächst außen vor, bis es hier klare Vorgaben gibt.

Bis dahin muss noch geklärt werden,  

Leider müssen wir uns wohl auch in den nächsten Monaten offensichtlich auf einige Einschränkungen gefasst machen - die Pandemie ist eben noch nicht vorbei.

Wenn es weitere Neuigkeiten gibt, werde ich sie hier wieder kundtun. 

Bleibt gesund und guten Mutes!