Drucken

Beim Mittelfränkischen Bezirkstag am 09.05.2019 in Nürnberg wurden 3 Mitglieder des 1. BC Nürnberg mit persönlichen Auszeichnungen bedacht. 

Martin Tusch wurde für mehr als 12 Jahre Schiedsrichtertätigkeit (davon einige Jahre als nationaler Schiedsrichter) geehrt. 

Sabine Frassek erreichte den 3. Platz bei der Wahl zur Trainerin des Jahres vor allem durch ihr Engagement beim WoGi-Day. 

Trainer des Jahres wurde Michael Schubert. Er wurde für seine Verdienste in der Jugendarbeit des BCN ausgezeichnet. 

Einen ganz herzlichen Glückwunsch an alle 3 für die tolle Arbeit über die letzten Jahre. Es freut uns vom Vorstand sehr, dass ihr Engagement nun auch über die Vereinsgrenzen Anerkennung gefunden hat. Macht so weiter!