Drucken

Nach einem für den BCN wenig erfolreichem Rückrundenauftakt mit Niederlagen der 1. und 3. Mannschaft sowie einem Unentschieden der 2. Mannschaft war das 2. Rückrundenwochenende deutlich erfolgreicher.

Unsere 3. Mannschaft konnte am Samstag gegen Allersberg 1 einen wichtigen Punkt im Kampf um den Klassenerhalt erringen, nachdem man dem Gegner in der Hinrunde noch mit 2:6 unterlegen war. Mit ein wenig mehr Glück wäre sogar ein Sieg möglich gewesen, wurden doch 3 Spiele erst im 3. Satz verloren.
Am Sonntag setzte es dann eine unglückliche 3:5 Niederlage gegen Flügelrad VI. Wieder gabe es viele knappe Spiele, die aber leider in der Mehrzahl an den Gegner gingen.

Unsere 2. Mannschaft konnte durch Siege gegen Allersberg II (7:1) und Pleinfeld II (6:2) die Tabellenführung in der Bezirksklasse A-Süd auf 3 Punkte ausbauben und steuert nun auf den Aufstieg in die Bezirksliga zu.
Vor allem der Erfolg gegen Pleinfeld II in einer stellenweise recht hitzigen Partie war für die Tabellensituation sehr wichtig, waren die Pleinfelder bis dahin doch nur einen Punkt hinter dem BCN II.

Die 1. Mannschaft konnte durch zwei souveräne 7:1 Erfolge über Niederndorf und Pleinfeld den 3. Platz in der Bezirksoberliga festigen. Die Endergebnisse fielen aber deutlicher aus, als die Spiel eigentlich waren, denn einige Partien wurden erst im 3. Satz entschieden. Mit diesen Siegen festigte die Mannschaft den 3. Tabellenplatz und nun jetzt bereits ebenso viele Punkte auf dem Konto wie am Ende der letzten Saison, als der Abstieg nur knapp vermieden werden konnte.

Wir bedanken uns bei den Zuschauern, die vor allem am Samstag zahlreich in der Halle unsere 3 Mannschaften anfeuerten.

Die nächsten Spiele finden schon am 23./24. Februar statt, dann aber in fremden Hallen.
Hoffentlich können alle Mannschaften weitere Erfolge einfahren.